Im Rahmen unserer öffentlichen Bestellung bieten wir Ihnen umfassende hoheitliche Vermessungstätigkeiten an: Kataster- und Grundstücksvermessungen o Erstellung der Fortführungsunterlagen für neu errichtete oder baulich veränderte Gebäude. Teilung von Grundstücken o Erstellung der Fortführungsunterlagen zur Bildung neuer Grenzen einschließlich gleichzeitiger Abmarkung von Grenzpunkten. Grenzherstellung und Grenzvermessung o Herstellung bestehender Grenzen nach dem Liegenschaftskataster; Abmarkung von Grenzpunkten bestehender Grenzen.   Grenzanzeige o Die Anzeige wird durch Markierungen an den Grundstücksgrenzen bestimmt und dient Ihnen zur Einzäunung Ihres Grundstückes. Amtliche Lagepläne gemäß § 3 BbgBauVorlV zum Bauantrag o Zum Bauantrag mit Eintragung geplanter Bauvorhaben gemäß Bauvorlagenverordnung mit Eintragung von Abstandsflächen o Zur Baulasteneintragung  oder als Teilungsentwurf. Gebäudeeinmessung nach § 23 BbgVermG o Erfolgt während der Bauphase des Objektes. Überprüft wird, ob die Bauten mit den genehmigten Baunterlagen in Lage und Höhe übereinstimmen (Einmessbescheinigung). Dies dient zusätzlich zum Nachweis im Liegenschaftskataster. o Gedäudeeinmessungen sind auch für ältere Bauten möglich. Gebäudeabsteckung auf Pflöcke oder bauseitig gestellten Schnurgerüsten für die Bauausführung o Nachweis hierfür ist der Absteckriss. Lage- und Höhennachweis lt. §68 Abs. 3 BbgBO o Einmessbescheinigung für die Bauaufsichtsbehörde, als Nachweis für die Einhaltung  festgelegter Grundflächen und Höhenlagen. Höhen- und Lagepläne/ Bestandspläne
Hoheitliche Leistungen